DIE ORIGINAL MUNIC GOAT

Keine Sorge, es ist Kunst. Es ist die OMG!
Die Sequenz war Teil einer Kunst-Videoinstallation, die 2015 weltweit (Europa, USA, Südkorea) zu verschieden Anlässen gezeigt wurde.
Dieses Projekt war ein kleiner Schritt für das GOAT Kunstkollektiv, aber es war ein großer Schritt für mich.
Vom technischen Standpunkt war es sicherlich das komplexeste Projekt, das ich bis zu diesem Zeitpunkt jemals umgesetzt hatte. Mein Cousin A. Theileis half mir beim Motioncapture mithilfe mehrerer Sony Eye Toys Kameras und der iPi Motioncapture Software. Den Rest stemmte ich dann im Alleingang:
Modelling, Texturing und Rigging der Biped-Goat inklusive Fur-Simulation, Motiondata Import und dessen Refining, Aufnahme und 3D Tracking des Life Action Footages und finales Compositing. 5 Shots entstanden insgesamt.

  • Categories:

    3D, goats

Click & Share the Love